SELBSTKOMPETENZ versus Machtlosigkeit

EINE WAHL ZU HABEN ist besser als keine Wahl zu haben.

Welche Möglichkeiten gibt es? Ist Selbstreflektion dafür wichtig?
Unerwünschtes Verhalten ändern, unangenehme, oder hinderliche Gefühle und Gewohnheiten zu ändern nötig, wie ist das möglich?
Energie nutzen, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt aktiv erleben und künftig mehr Ausstrahlung haben, innere Ruhe und Authentizität. Wie nur?

 

1) Beruf / Berufung

2) Persönlichkeit Möglichkeiten

3) Familie und Freunde

4) Sicherheit

5) Finanzen


Fotolia_59767671

Vielleicht ist der RNQ-Ansatz gerade passend für Dich? Für die Standort- und Zielbestimmung, für Möglichkeiten der Veränderung und Energieerhalt.
Wer bist Du, was willst Du wirklich führt Dich zum R von RNQ.
Wie kannst Du Dein für Dich unerwünschtes Verhalten ändern zu N.
Schaffst Du noch Ausgleich, oder erzeugst Du Energie zu Q.

Der RNQ-Ansatz ist eine Kombination sich ergänzender Modelle, die alle Wege zum Wohl des Menschen in den Mittelpunkt stellen. Du kannst Dich besser kennen lernen, Deinen Standort leichter bestimmen, einen für Dich effizienten Weg wählen. Woran fehlt es?
Am Können, Wollen, oder Dürfen? In jedem dieser Fälle bist Du hier richtig.

Die Buchstaben RNQ stehen für Reiss Profile ®, NLP, und Quantenheilung. RNQ ist die Möglichkeit der Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und Qualität. Es geht um Dein Empowerment, fördert  Deine Selbstkompetenz und Deine autonome Anpassungsfähigkeit. Eigenschaften die heute für Einzelpersonen wie Organisationen bedeutend sind. Denn Machtlosigkeit mit unangenehmen Situationen und unerwünschtem Verhalten angemessen umzugehen ist weiter verbreitet als gedacht – in Beziehungen, in der Führung, bei Unternehmern. Jeder von uns hat Machtlosigkeit schon einmal erlebt. Im Streit, vor neuen Aufgaben (die einem nicht liegen), wenn die Übung, der Mut, oder auch die Fertigkeiten fehlen. Vorgesetzte potenzieren heutzutage die Machtlosigkeit und den Energieraub im Unternehmen und kennen die Möglichkeit dies zu ändern zu selten. Die Auswirkung ist enorm, betrifft alle.

Machtlosigkeit in Deutschland, bist nur Du alleine betroffen?

Seit 17 Jahren belegt das Gallup-Institut die Machtlosigkeit in deutschen Unternehmen. Nur ca. 15% der Beschäftigten sind hoch motiviert, 15% haben innerlich gekündigt, aber 70% machen unverändert frustriert Dienst nach Vorschrift. Besondere Bedeutung gewinnt dies vor dem Hintergrund der jahrelange Kenntnis der Missstände im Umgang mit den Mitmenschen und deren Energie.

Dabei hängen nicht nur Produktivität und Rentabilität deutlich von hoher emotionaler Bindung zur Arbeitsgruppe ab. Arbeitsgruppen mit hoher emotionaler Bindung haben 41% weniger Abwesenheit, 59% weniger Fluktuation, 28% weniger Schwund, 70% weniger Arbeitsunfälle, 40% weniger Qualitätsmängel, 20% mehr Produktivität und 21% höhere Rentabilität (Return on Invest).

 

Ja genau, das sollte nachdenklich stimmen.

Dich, jeden anderen Menschen, gleich, ob Unternehmer Mitarbeiter, Vorgesetzter, Familie, 

Freunde, Hobby, oder Beruf.

Fotolia_51964698

Und der Gesundheitsbericht 2018 der DAK spricht für sich.

2017 fehlten täglich über 4% der Beschäftigten im Betrieb. Bei 100 Mitarbeitern werden 4 bezahlt ohne anwesend zu sein. Fast jeder Zweite war einmal betroffen. 16,7% wegen psychischer Erkrankung Psychische Erkrankungen liegen wie seit Jahren an zweiter Stelle. Die Fallhäufigkeit und Summe der Krankheitstage steigt. Einflussfaktoren auf den Krankenstand sind laut Bericht eher hohe Arbeitsbelastung und schlechtes Betriebsklima als Konjunktur. Ältere Menschen sind auffällig länger krank als Jüngere.

Die Lebenserwartung heute ist mehr als doppelt so hoch wie vor 150 Jahren (Männer 78,2 zu 33,6 Jahre und Frauen 83,2 zu 38,4).
Es ist wichtig sich als Mensch, als Individuum mit Bedürfnissen besser kennen zu lernen, das Energielevel für Körper, Geist und Seele höher zu halten. Der Zugang zu Möglichkeiten gewünschter Veränderung zu schaffen scheint ein wichtiger Schlüssel zu sein. Selbstkompetenz erlangen heisst Selbstschutz.

Konsequenzen und Möglichkeiten für Dich

Natürlich kannst Du warten, bis sich die Köpfe der Unternehmen für Selbstkompetenz, gesundes Leistungsklima und Freisetzung der schlummernden Potentiale öffnen. Historisch bedingt ist das in Deutschland erschwert. Macht das für Dich Sinn, willst Du darauf warten? Nein?

Mit dem Reiss Profile ® (RP) von Steven Reiss lässt sich gut erklären, wie individuell der Mensch ist. Dies gibt Orientierung und ermöglicht Neuartige Selbstreflektion und weniger Energieraub im Umgang mit Dir selbst und Deinen Mitmenschen. In Organisationen profitieren alle davon: Unternehmer, Vorgesetzte und Mitarbeiter. In der Führungskräfte-Entwicklung setze ich das RP von Beginn an ein.

Prof.Psych. Steven Reiss ging erstmals empirisch der Frage nach „Was Menschen so individuell macht“. Sind es die über 5.000 Motive, die Bedürfnisse (nach Maslow), die Faktoren vorhandener Persönlichkeitsanalyse-Instrumente? Frag Dich selbst einmal:

„Wer bist Du wirklich“? Was macht Dich dauerhaft glücklich? 

Und wie besonders bist Du im Vergleich zu anderen Menschen? Keine Antwort? Reiss kam zu dem gleichen erstaunlichen Ergebnis, dass es kein passendes Erklärungsmodell in der Psychologie dazu gab. Seine empirische Arbeit, ermöglicht Dir neues Verständnis der  menschlichen Psyche. Enorme Konsequenzen ergaben sich bereits in der Psychiatrie. Verhalten, das früher als behandlungsbedürftig oder krank eingestuft wurde, kann nun anhand von natürlichen unerfüllten Bedürfnissen erklären werden. Verhalten ändern zu können, um individuelle  Bedürfnisse allgemein verträglich erfüllen zu können ist die derzeitige Herausforderung in Deutschland.

 

 

Persönlichkeit so individuell wie Dein Fingerabdruck.

Es gibt keine zwei gleichen.

 

 

Fotolia_20304525

Er hatte entgegen bestehender Persönlichkeitsanalysen, die diese umfassende Frage nicht stellten, 16 Dimensionen empirisch trennen können. Menschen wie Du, die bei mir die 2-stündige Auswertung nutzen, können sich besser wertschätzen, Ihre Stärken erkennen und ausleben, was zu mehr Erfüllung und Werteglück führt. In der FührungskräfteEntwicklung, Berufsberatung, Persönlichkeitsanalyse, Paarberatung ist es für mich heute ein bedeutendes Werkzeug. Unternehmer können dadurch den ROI im Personalbereich stark verbessern. Mitarbeiterbindung und vieles mehr würde mit einem neuen Verständnis von emotionaler Führung steigen, der Fachkräftemangel, Fehlzeiten und Krankheiten sinken.

 

Was für den Einen so leicht, ist für den Anderen besonders schwer.

Stärken werden zu Schwächen, wenn die Situation sich ändert,

Anpassungsfähigkeit eine mögliche Lösung.


Fotolia_54362524

Verhaltensveränderung beim gesunden Menschen

NLP ermöglicht Dir Dich länger mit Deinem Verhalten auseinander zu setzen, unerwünschtes Verhalten zu ändern, Ressourcen zu aktivieren und neue Wahlmöglichkeiten zu schaffen. Die Stärke von NLP liegt für mich darin, Unbewusste Wirkung von Überzeugungen und Gefühlen ins Bewusstsein zu rufen, gewünschte Veränderung zu bewirken und zu den unbewussten Programmen neu gelernt abzulegen. Von den besten Therapeuten verschiedener Richtungen extrahiert und der Weiterentwicklung gegenüber offen ist NLP heute eine der effizientesten Sammlungen von praktischen Methoden, um gesunde Menschen in ihrem Veränderungswunsch schnell unterstützen zu können. Deshalb ist NLP-Coaching so wirksam.

Fotolia_76703498

 

Lass die Sonne

in Dein Herz hinein.

 

 

Energie in Körper, Geist und Seele erhalten und nutzen

Energiearbeit in Form der Quantenheilung in Kombination mit Systemischer Arbeit ermöglicht es mir besonders komplexe Verstrickungen aufzulösen. Manche streiten sich noch, wie das zu erklären und nachvollziehen sei, andere nutzen Energiearbeit, weil diese erfolgreich funktioniert. Unser Körper-Seele-Geist System hat hier ungeahnte Weisheit und Möglichkeiten der Selbstheilung, die ich durch Energiearbeit bei Dir auf Wunsch aktivieren kann.

Die Energiearbeit mittels Quantenheilung ermöglicht Dir alle Bereiche zu erreichen: Körper, Geist und Seele. Hier kann Veränderung und Heilung zeitlos erfolgen. Dabei werden Zellen in positive Schwingung gebracht und auf einer tieferen seelischen Ebene Blockaden jeglicher Art gelöst.

Selbstkompetenz kann also auf verschiedenen Wegen erreicht werden. Die Kombination von sich ergänzenden Methoden wie im RNQ-Ansatz kann hierbei zeitlich und ergebnisorientiert sehr hilfreich sein. Der Aufbau von Selbstkompetenz erfolgt schrittweise, kleinere und größere Schritte, ebenso wie der Abbau von Machtlosigkeit. Es ist Deine Entscheidung, ob Du beginnst, wann Du weitergehst und wann Du eine Pause nutzt, oder für ungewisse Zeit stehen bleibst. Der nächste Impuls kommt bestimmt.

 

Wer keine Ziele hat, kommt immer am falschen Ort an.

Ziele helfen Dir Deine Energie zu fokussieren.

 

Fotolia_58811898

Wer meint „nicht zu wählen“ sei besser dran, der hat schon die Wahl getroffen nicht zu entscheiden. Und das ist auch eine Wahl und hat ebenso Konsequenzen. Also kannst Du auch wählen einen anderen Weg einzuschlagen. Wenn sich etwas ändern soll, mach etwas anders und finde Deine Richtung. Durch die Fokussierung  bringen Dich alle weiteren Schritte näher zu Deinen Zielen.

 

Gefühle zulassen zu können heißt positive und belastende Gefühle.

Möglichkeiten im Umgang mit eigenen und fremden Gefühlen kann so bereichernd sein.

www.Mach-s-einfach.de

 

Fotolia_58856549

Eine Wahl zu haben ist besser als keine Wahl zu haben, Selbstkompetenz besser als Machtlosigkeit. Herzliche Grüße und  viel Erfolg auf Deinem Weg.

Karlheinz Neukam   

Sprecher, Coach, Seminarleiter

Bildnachweis: Fotolia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *